Spiegelsplitter

Seine dunklen Augen blickten mich an. Sie hielten mich gefangen und ich spürte, dass sich etwas veränderte… In mir schien etwas zu heilen, von dem ich nicht wusste, dass es zerbrochen war.

**Geheimnisvoll, romantisch und außergewöhnlich**


Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erkennt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. Eines Tages steht sie dem geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, ohne zu wissen, was sie in Wirklichkeit verbindet. Bis Caitlins Erbe zu erwachen beginnt und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt …
NEU BEI CARLSEN IMPRESS <3
Vorbestellbar bei Amazon: Ebook Spiegelsplitter & Taschenbuch Spiegelsplitter
Zitate:

Ihre Worte
trafen mich völlig unerwartet, drangen in mich ein und drohten mich zu
zerreißen. Meine Hände krallten sich in meine Jeans.
»Nein«,
protestierte ich. Doch selbst in meinen Ohren klang es unsicher.
Sanft legte
sie ihre Hand unter mein Kinn und zwang mich, sie anzusehen.

»Die Liebe
ist nichts für Feiglinge!«, sagte sie mit fester Stimme. 

Ich hatte es gewusst. Ich wusste, dass etwas fehlte, aber nicht, was es war. Mir war nie klar gewesen, wonach ich suchen musste. Doch die Sehnsucht, sie lebte in mir. Sie war wie eine kleine Schwester, die mich nie alleine gelassen und langsam begonnen hatte mich zu verzehren. Die mir jetzt sagte, dass es Zeit wäre zu gehen. Dass sie mich verlassen würde. 

HIER GEHT ES ZU AMAZON 🙂

Da ich das Buch bereits veröffentlicht hatte und es nun bei Impress neu erscheint, hier ein paar Leserstimmen.

– Ein Buch, das in fremde Welten führt und zum Weiterträumen einlädt. Allen Fantasy-Fans kann ich „Spiegelsplitter“ nur empfehlen! (Leserin Amazon, Version 1)

– Für mich eine ganz besondere Geschichte mit viel Charme, Gefühl und einem durchgehend spannenden Ablauf. Ich war stets mitten drinnen und habe mitgefühlt. Zum Schluss hin wurde ich richtig hippelig, denn mir war klar das Buch ist fürs erste durch. -.-Wer spannende, fantasiereiche und liebevolle Geschichten liebt kann hier eigentlich nichts falsch machen. Die Schreibweise ist belebend und anziehend, die Geschichte toll ausgebaut und die Charakter liebevoll gestaltet. Das Beste, nach einmaligem Lesen ist die Geschichte im Kopf und spinnt sich gerne von alleine weiter oder spielt sich immer wieder mal ab. Sie bleibt einem erhalten, was auch nicht jedes Buch schafft. ;o) (Leserin Amazon version 1)