Bisher war es bei mir üblich, nach Sternen oder ähnlichem zu bewerten, aber ich finde, das passt nicht mehr zu mir und meinem Blog und wird dem Buch meist nicht ganz gerecht. Daher bewerte ich meine gelesenen Bücher ab jetzt anhand von sechs Kategorien.
Zu dieser Idee inspirierte mich die liebe Nicci von Trallafittibooks. (Danke! Werbung: Schaut unbedingt bei ihr vorbei!)

An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen, dass die Kategorien nicht Sternen oder üblichen Bewertungen besprechen, sondern schlicht persönliche Kategorien sind, abgetrennt von dieser Bewertung. Sie zeigen lediglich auf, was das Buch für mich ist. Ein Buch der Kategorie Überraschungspaket kann bei Amazon im üblichen System 3, 4 oder gar 5 Sterne bekommen, je nach Geschichte und Inhalt. Außerdem behalte ich es mir vor, manche Bücher in zwei Kategorien zu sortieren.

 

Mein Bewertungssystem: 

HERZENSBUCH
Diese Bücher sind mehr als Highlights, sie sind zu absoluten Lieblingsbüchern geworden und haben einen Platz in meiner all-time-favourite Liste gefunden. Sie haben mich absolut überzeugt, mich bewegt, mitgerissen und beeindruckt.

 

AB INS REGAL DAMIT
Diese Bücher haben mir rundum unglaublich gut gefallen und ich kann sie nur weiterempfehlen. Kaufen, lesen, ins Regal stellen!

 

ÜBERRASCHUNGSPAKET
Diese Bücher haben mich wortwörtlich positiv überrascht. Sie haben mehr oder etwas anderes zu bieten gehabt, als ich erwartet habe. Ein Ab ins Regal-Buch mit dem gewissen Etwas. Dies können aber auch Bücher sein, die mich zuerst skeptisch gestimmt haben beim Lesen und die ich am Ende – ohne es zu merken – doch geliebt habe.

 

LEICHT & LOCKER
Diese Bücher haben mich gut unterhalten, haben sich leicht und locker lesen lassen. Sie haben mir gefallen, ich kann sie empfehlen, aber sie gehören nicht zu der Kategorie, die überrascht hat, nachhaltig beeindruckt oder berührt.

 

WAS SOLL ICH SAGEN?
Diese Bücher spalten mein Gemüt, mir fehlen die Worte – aber nicht, weil ich es so überwältigend fand und rundum gelungen, sondern vielmehr, weil ich es nicht richtig einordnen kann. Es war nicht unbedingt gut für mich, aber auch nicht rundum ungelungen. Dieses Buch würde ich wohl nicht weiterempfehlen.

 

NICHTS FÜR MICH
Manchmal kommt es vor: Man mag ein Buch nicht! Diese Bücher sind nichts für mich beinhaltet jedes Buch, das ich abgebrochen oder gelesen und nicht genossen habe. Dies kann viele Gründe haben. Manchmal kann man es aber auch nicht ganz bestimmen und merkt schlicht, dass diese Bücher nicht zu einem passen.